Implantatgetragener Zahnersatz

Einen Zahn zu verlieren kann ein einschneidendes Erlebnis sein – wir verbinden es oft mit Alter und Verfall. Entstandene Zahnlücken stören nicht nur die Ästhetik, sondern führen oftmals auch zu Sprechstörungen, Kippungen, Wandern benachbarter Zähne, Fehlbelastungen in Gebiss und Kiefer. Schmerzen, Verschiebungen und Fehlstellungen sind die Folge.

Dank der modernen Zahnmedizin ist es möglich, Zahnlücken dauerhaft neu zu besetzen. Dabei kann sowohl nur ein Zahn als auch ein ganzes Gebiss ersetzt werden. In Zusammenarbeit mit unserem Implantatspezialisten Herrn Dr. Dr. Kleier können wir die verlorene Zahnwurzel durch ein Implantat ersetzen, das wie eine künstliche Zahnwurzel in den Kieferknochen eingesetzt wird. Nachdem das Implantat fest in dem Knochen eingeheilt und verwachsen ist, bietet es Halt für eine Brücke, Krone oder eine Prothese – damit Sie beim Essen, Lachen und Küssen Ihre Zähne vergessen können.

 

Zahnarztpraxis Christina Krause   Franzosenkoppel 104c   22547 Hamburg               Telefon: 040 - 8321481   Fax: 040 - 85503902                Impressum